top of page

INSPIRIERT VON ANDEREN: WIE WIR MIT LEADER-PROJEKTEN UNSERE REGION BEREICHERN


Als LEADER-Manager in Österreich erlebe ich täglich, wie wichtig der Austausch von Wissen und Erfahrungen für die Entwicklung unserer Regionen ist. Durch das Lernen von Anderen können wir unsere Region innovativ und nachhaltig gestalten. In diesem Blogbeitrag möchte ich aus diesem Grund einige Beispiele aus der LEADER-Projektdatenbank des Netzwerks "Zukunftsraum Land" hervorheben und zeigen, wie wir diese Inspirationen in unseren eigenen Projekten umsetzen können.


Radregion Mostviertel: Dieses Projekt zeigt eindrucksvoll, wie durch die strategische Optimierung des Radverkehrs eine nachhaltige Mobilität gefördert, die lokale Wirtschaft belebt und gleichzeitig ein nachhaltiger Tourismus gefördert werden kann. Ähnliche Ansätze könnten auch in unserer Region zur Mobilitätswende beitragen. Mehr Infos



Neue Gemeindebürger:innen willkommen heißen: Ein wunderbares Beispiel für die Integration neuer Gemeindemitglieder ist beispielsweise eine Willkommensmappe. Solch ein Ansatz könnte auch in unserer Region dazu beitragen, Neuankömmlinge herzlich zu empfangen und ihnen den Einstieg zu erleichtern. Weitere Anregungen zur Integration von neuen Gemeindebürger:innen bittet ein Blick in die LEADER-Region Weinviertel Ost


Hofackerdemie: Ein innovatives Bildungsprojekt, das Landwirtschaft und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt stellt ist die Hofackerdemie der LEADER-Region Wels Land (https://www.regionwelsland.at/hofackerdemie-mappe-info/). Ähnliche Bildungsinitiativen könnten auch in unserer Region die Verbindung zwischen Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und Bildung stärken.


Topothek: Dieses Projekt ist ein exzellentes Beispiel dafür, wie in unserer Region bereits Impulse aus anderen Regionen umgesetzt wurden. So wurden Topotheken bereits in der Region Weinviertel Ost und Donau Böhmerwald in einem regionalen Projekt breitflächig initiiert. Damit wird die Geschichte und das kulturelle Erbe unserer Gemeinden digitalisiert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Es zeigt, wie wir durch den Einsatz moderner Technologien unser Erbe bewahren und teilen können.


Diese Projekte verdeutlichen, wie vielfältig und bereichernd die Arbeit mit LEADER sein kann. Gleichzeitig möchte ich die großartige Arbeit hervorheben, die bereits in unserer eigenen Region geleistet wird. Jedes Projekt, egal ob groß oder klein, trägt dazu bei, unsere Gesellschaft zu stärken und unsere Region für zukünftige Generationen zu bewahren. Lassen Sie uns weiterhin voneinander lernen und gemeinsam für eine lebenswerte Zukunft in unseren Regionen arbeiten.


Inspiration gefällig?

Ich möchte euch einladen, euch auf der Projektdatenbank der Website des Netzwerks "Zukunftraum Land" weiter zu informieren und euch von den zahlreichen innovativen Projekten inspirieren zu lassen.


Josef Wolfthaler, LEADER-Manager

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page