Pfarrhofstraße 1, 4596 Steinbach a. d. St. |   +43 (0)7257 - 70331 |   office@leader-alpenvorland.at
  • Leader Region Traunviertler Alpenvorland - 2014-2020
  • Leader Region Traunviertler Alpenvorland - 2014-2020
  • Leader Region Traunviertler Alpenvorland - 2014-2020
  • Leader Region Traunviertler Alpenvorland - 2014-2020

Infobox

Infos folgen in Kürze!

Infobox

DIG-Verkaufsraum

Die in der DIG Kirchdorf betreuten Klienten sollen durch direkten Kontakt zu den Kunden besser in die Gesellschaft integriert werden. Gleichzeitig sollen ihre Kreativprodukte unter die Bevölkerung gebracht werden. LEADER unterstützte den Ausbau eines integrativen Verkaufsraumes.

Derzeit fertigen rund 30 Menschen mit Beeinträchtigung Kreativprodukte in der DIG-Tagesheimstätte in Kirchdorf an, für welche jedoch keine direkte Verkaufsmöglichkeit besteht. Als gemeinnützige Organisation ist die DIG nicht auf Verkaufserlöse angewiesen, welche ohnehin zur Gänze an das Land OÖ abgeliefert werden. Aber um die Klienten wertzuschätzen, sollten die von ihnen erstellten Produkte verkauft werden. Weiters besteht derzeit wenig bis kaum die Möglichkeit von direktem Kontakt der Klienten mit Kunden.

 

Ziel des LEADER Projektes ist, die in der DIG betreuten Klienten durch direkten Kontakt zu den Kunden besser in die Gesellschaft zu integrieren, was dem von der UN Menschenrechtskonvention gewollten Normal­isierungs­prinzip entspricht. Gleichzeitig sollen die Kreativprodukte unter die Bevölkerung gebracht werden, um den Klienten zu vermitteln, dass ihre Arbeit gewollt und wertgeschätzt ist.

Projektgegenstand ist der Umbau bzw. die Sanierung des derzeit teilweise desolaten Gebäudes. Neben LEADER Fördermittel soll großteils durch Spenden der Ausbau eines integrativen Verkaufsraums finanziert werden. Weitere notwendige Umbaumaßnahmen sind der Einbau von Schaufenstern und eines Kundeneinganges. Die Lage des Gebäudes in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum Kirchdorf bietet sich für diesen integrativen Verkaufsraum an. 

 

Zurück zur Übersicht